Die Syncronisiserung bricht ab / der Cronjob steht auf "inaktiv"

Der initiale Sync nachdem das Plugin erstmalig installiert und konfiguriert worden ist, dauert für gewöhnlich länger. Dies ist abhängig von der Anzahl an Produkten, die synchronisiert werden sollen. Wenn der Cronjob ausgeführt wird, wird dieser von Shopware auf "inaktiv" gesetzt, nach der Ausführung wird der Status automatisch wieder auf "aktiv" gesetzt. Deswegen kann es verwirrend sein, wenn der Cronjob auf inaktiv steht, aber eigentlich ausgeführt werden sollte. Hier ist es hilfreich nachzusehen, wann der Cronjob das letzte Mal ausgeführt worden ist. Wenn dies kürzlich der Fall gewesen ist, sollte gewartet werden, ob sich der Status wieder auf "aktiv" setzt.

Wenn auch nach 30-60 Minuten keine Änderung eingetreten ist und der Cronjob immer noch auf inaktiv gesetzt ist, dann lohnt es sich in die Fehlersuche zu gehen. Folgende Dinge sind hier zu empfehlen: